Datum

       30.01.2016

Neuigkeiten

DIY - LED

4x 10W High Power LED kaltweiß 16000K

8x 10W High Power LED blau

2x 1W gelb/rot (Sonnenaufgang)

2x 1W gelb/rot (Sonnenuntergang)

1x Cooltwiled Lichsteuergerät,12 Kanäle inkl. KSQ

1x Schaltnetzteil Meanwell 24V/200W

4x Strangkühlkörper 200 x 160 x 15mm

2x Treppenkantenprofil 5x40 mm je 1,50m

2x Alu Vierkantstangen 5x5mm /755mm

2x Alu Vierkantstangen 5x5mm /245mm

1x Alulochgitter 1,5mmmm

4x Lüfter Scythe Slip Stream 120mm x 12mm Slim Serie

1x 4mm Plexiglas 80mm x 25mm x 4mm

 

Folgendes schwirrt mir im Kopf rum:

Treppenkantenprofil als Rahmen.Unten der 5mm Spalt soll als Aufnahme für Spritzschutz aus 4mm Plexiglas dienen. Die Plexiglasplatte ist 5cm in der länge kürzer,sodass an beiden Seiten 2,5cm Luft zum Rahmen ist damit es keinen Wärmestau gibt.

Über den 5mm Spalt klebe ich ein 6x6mm Alu Vierkantprofil worauf ich die 5mm Aluplatte klebe.

Oben am Rahmenprofil wieder ein 6x6mm Alu Vierkantprofil das als Auflage für das schwarze Alugitter dienen soll.

Es bleibt zwischen den beiden 6x6 Profilen ca. 29mm Luft(geschätzt da ich das Profil noch nicht habe).

Auf die Aluplatte kommen die 4-5 Strangkühlkörper mit 15mm höhe und darauf die Lüfter mit 12mm höhe.

Werde wohl die 6x6 Profile so kleben das ich genau die 27mm einhalte.So hat das Alugitter in der Mitte noch eine Auflage,dann spare ich Abstandsklötze.

Soweit erstmal Gedanklich. :-)))))

Änderung:

Die 5mm Aluplatte fällt weg und wird ersetzt durch 4 Strangkühlkörper.

Aus 6x6mm wird 5x5mm Aluleiste und aus 3mm wird 1,5mm Alulochgitter.

09.09.2012
Die Teile für den Lampenkasten sind geschnitten

10.09.2012
Die ersten Teile sind zusammengesetzt.

15.09.2012
Die Kühlkörper sind verschraubt,Display ist eingesetzt und die Bluetwiled Platine sitzt probeweise an ihren Platz.
Da ich hinten links sowieso den Schacht habe für den Abschäumer,habe ich den KK gekürzt und die Platine dahinter gesetzt.Auf dem KK passt sie leider von der höhe nicht.

16.09.2012
Die Kühlkörper sind bestückt.Jede Menge Löcher bohren und 32x M2 Gewinde schneiden.

21.09.2012
So,alles verkabelt.Probelauf kommt heute oder morgen. :-)

23.09.2012
Alles ist angeschlossen und mit der Software eingestellt.Probelauf der LEDs zufriedenstellend.Allerdings gab es ein Problem mit den Scythe Lüftern.Sie liefen nicht an und gaben nur ein ticken von sich.
2 Scythe zusammen funktionierten auch nicht.
1 Scythe zusammen mit einen 80er Chinalüfter lief problemlos,selbst mit 3 Chinalüfter.
Ich war schon kurz davor auf die Lüftersteuerung zu verzichten und ein stabilisiertes Steckernetzteil mit einstellbarer Spannung zu nehmen,da es keine anderen Lüfter gibt mit 120er grösse und 12mm höhe.
Daniel Karsubka von Bluetwiled angemailt und nach einer Lösung gefragt.
Antwort kam schnell,ich sollte es mit einem Elko von 10uF bis 100uF,parallel in jede Lüfterleitung angeschlossen, versuchen.
Grabbelkiste durchsucht und 4x 10uF und 4x 100uF hergenommen.Mit den 100uF hatte ich das bessere Ergebnis.Sehr leise laufende 4 Scythe Lüfter. :-)))))
Bei den Elkos die Spannungsfestigkeit (>Netzteilspannung 24V) und die polarität beachten.

03.10.2012
Alles fertig und läuft.
Ein leichter lila Stich ist da,wahrscheinlich weil die blauen bei 455nm liegen.
Werde mir mal gelegentlich 460-470mn besorgen.Sind ja leicht auswechselbar.