Datum

05.01.2018

Neuigkeiten

Die neue z21 Zentrale von Roco

Digitale Steuerung

Gesteuert wird die Anlage mit der z21 von Roco. Multimaus,Smartphone und 10,1 Zoll Tablet für de Steuerung stehen zur Verfügung.Der Viessmann Commamder wurde verkauft.

Die Weichen bekommen alle Servoantriebe und werden mit 5 Servodecodern S8DCC/MOT von Modellbahnservice Sigmund Dankwardt gesteuert.Für den Schattenbahnhof sorgt ein Rückmelder mit Gleisbestztmeldung RM-GB-8 von Littfinski Datentechnik.Zusätzlich habe ich an der Rückwand ein 5m LED Band befestigt und überwache die 8 Halteabschnitte mit 2 Kameras und 10-Zoll Windows 10 Tablet.

Die Servodecoder S8DCC/MOT wurden auch mit dem Tablet programmiert.Ein Adapterkabel von RS232 auf USB mit FTDI Chipsatz ist nötig.Aktuelle Software von Sigmund Dankwardt läuft auch auf Windows 10 einwandfrei,jedenfalls bei mir :-)

Zusätzlich stehen noch 3 Magnetartikeldecoder S-DEC-4 zur Verfügung die ich wohl für Entkupplungsgleise und Flügelsignale nehmen werde.1 Lichtsignaldecoder LS-DEC-DB gibts auch noch.

 

Die alte Anlage wurde mit der Roco Multimaus gesteuert.Verbunden mit dem PC war sie über das Interface LI100F von Lenz und dem HSI-88 High Speed Interface von Littfinski
Mit Win-Digipet wurden die beiden jeweils 4-gleisigen Schattenbahnhöfe über Rückmelder überwacht und die Signale und Weichen gesteuert.

 

13.03.2016

Was für ein Fummelkram und das über 4 Tage verteilt.4 Stück Flügelsignale sind noch in der mache.Da müssen noch ein paar Servodecoder her.:-)